Aktuelle Themen


Auszeichnung mit der "Goldenen Rose"
für Harald Bauer

Unser Mitglied Harald Bauer wurde am 11.11.2017 in der Abschlussfeier des Kreisverbandes mit der "Goldenen Rose" für seine Verdienste im OGV Köfering und Kreisverband Regensburg ausgezeichnet. Diese Ehrung reiht sich ein in die kürzliche Ehrung am Landratsamt mit dem Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten. Eine solche Häufung an Ehrungen lässt einen schon mit Stolz auf seine erreichten Ziele zurückblicken. Die ausführlichen Gründe für seine Auszeichnung sind in der "Grünen Welle" (Ausgabe 3 / Herbst 2017) zu finden.

 

Sieger in den Gestaltungswettbewerben 2017

Letzten Samstag war es wieder soweit, unsere Sieger in den Gestaltungswettbewerben wurden in der Großen Jahresabschlussfeier des Kreisverbandes Regensburg in der Mehrzweckhalle Schierling  geehrt. Wir als Vorstandschaft gratulieren herzlich unseren Gewinnern Thomas u. Bastian Kleinert, Charlotte u. Dietmar Knopff und Anneliese u. Werner Stich.
Wir wünschen den ausgezeichneten Gewinnern viel Freude an ihren Preisen, die oft voller Stolz gleich zur Verschönerung des eigenen Gartens eingesetzt werden.

(mikr20171113)


Wieder eine neue Blumenwiese in der Gemeinde

Im Rahmen des LEADER-Kooperationsprojektes "Blühende Gemeinden" haben wir heute zusammen mit Herrn Mierswa vom Kreisverband die schon länger geplante Aktion durchgeführt. Zuvor hat unser Mitglied Heinrich Niedermeier zweimal die Fläche mit einer Kreiselegge vorbereitet. Die Ansaat alleine war keinerlei Mühe, lediglich am Samstag werden wir nochmals mit einer Walze den Samen andrücken und hoffen, dass wir schon im nächsten Jahr eine schöne Blumenwiese bekommen werden.

(mikr20170928)


Neue Mitgliedsausweise

Alle Mitglieder des OGV Köfering haben in den vergangenen Tagen ihren neuen Mitgliedsausweis erhalten. Dieser ist 5 Jahre (bis 2021) gültig, der alte Ausweis verliert seine Gültigkeit. Der Ausweis muss nur noch vom Karteninhaber unterschrieben werden.

Mit diesen Ausweisen gewähren derzeit die Geschäfte Dehner (5%) und Haubensak Rabatt. Vor der Verwendung bitte an der Kasse melden, damit die genaue Vorgehensweise abgeklärt wird.

Möglicherweise geben auch noch andere Geschäfte mit dieser Karte Rabatt, aber da sollte jeder selbst vor dem Kauf bei der Geschäftsleitung nachfragen.

(mikr20170525)


Neuanlage einer Streuobstwiese

Unsere Kinder- und Jugendgruppe des OGV Köfering hat am letzten Samstag an der groß angelegten Aktion der Gemeinde Schierling zusammen mit dem Kreisverband Regensburg eine Ausgleichsfläche mit Obstbäumen bepflanzt. Der Kreisverband hatte zu Beginn die einzelnen Arbeitsschritte an einen Baum vorgeführt. Die über 100 Teilnehmer haben dann 42 junge Obstbäume unter Aufsicht der Kreisfachberater gesetzt.

Als Dankeschön für die enorme Arbeitsleistung gab es von der Gemeinde eine abschließende gemeinsame Brotzeit.

(mikr20161204)


Ehrung der Sieger in den Gestaltungswettbewerben

Unsere Sieger in den Gestaltungswettbewerben wurden gestern in der Großen Jahresabschlussfeier des Kreisverbandes Regensburg in der Mehrzweckhalle Obertraubling geehrt. Wir als Vorstandschaft gratulieren herzlich unseren Gewinnern Anneliese und Josef Köglmeier, Elfriede Langhammer und Christine Badziura.
Bereits Mitte des Jahres haben wir uns einen ganzen Nachmittag Zeit genommen, die schönsten Gärten unserer Mitglieder zu bewerten und drei davon an den Kreisverband zu melden. Wie schon auch letztes Jahr wurde unser Vorschlag vom Kreisverband übernommen und die von uns abgegeben Bewertung in gleicher hoher Anerkennung bestätigt.

Wir wünschen den ausgezeichneten Gewinnern viel Freude an ihren Preisen, die oft voller Stolz gleich zur Verschönerung des eigenen Gartens eingesetzt werden.

(mikr20161113)


Geissblatt-Pflanzaktion an der Kita

Letzte Woche haben wir diese schon länger geplante Aktion beendet. Wir haben nun 22 von der Gemeinde gespendete Geissblattpflanzen an der Aussenseite der Kita gesetzt. Die dazu nötigen Rankhilfen wurden schon ein paar Tage vorher an die Holzwände geschraubt.

(mikr20160508)


Maibaum

Am Vortag des 1. Mai haben wir uns traditionsgemäß um den Girlandenschmuck des Maibaumes gekümmert. Der Baum wurde gegen 15:00h mit einem Kran umgelegt, die Renovierungen haben dann kurz darauf begonnen.
Den 1. Mai selbst verbrachten wir hauptsächlich mit Kaffee- und Kuchenverkauf.

Unsere neue Jugendbeauftragte Natalie Pflüger hatte während des gesamten Maibaumfestes mit vielen Kindern Holzblumen und Holzschmetterlinge bemalt, die zuvor von Herbert und Franz ausgeschnitten und montiert worden sind. In den kommenden Wochen wird sich herausstellen, wieviele neue Mitglieder aufgrund dieser Aktion neu beigetreten sind.

(mikr20160508)


Baumfrevel An zwei Birken am Köferinger Auweiher

Leider haben Franz und Herbert festgestellt, dass am Köferinger Auweiher eine Person die Birken anzapft.
Herbert hat hierzu einen Bericht geschrieben.

(mikr20160411)


Rama Dama

Wie jedes Jahr haben wir unsere Gemeinde fit für Frühjahr gemacht.
Unter der Organisation von Reinhard Schindler wurde das Gemeindegebiet unter allen teilnehmenden Vereinen aufgeteilt, die dann eigenständig ihre zugewiesenen Flächen und Straßengräben von Müll befreien und somit für ein ansehnliches Ortsbild sorgen. Das Wetter war fast schon traditionell sonnig, so dass die Motivation auch während unser gut zweieinhalb-stündigen Aktion nicht absank. Der OGV übernahm wie immer die Weinbergwege, die Straße nach Thalmassing, einen Teil der Schulstraße und die Kirchstraße.
Nach getaner Arbeit gab es im Anschluss an die Mülltrennung auf dem Recyclinghof eine Brotzeit für alle Helfer im Gemeindezentrum. Dieses Jahr war die Anzahl der Helfer so groß, dass die Jugend des SSV Köfering ihr Essen im Nebenraum einnehmen musste.

(mikr20160403)


Beerensträucher-Pflanzaktion

Wir haben letzten Samstag (12.03.2016) bei schönem Wetter in der Nähe unserer Streuobstwiese und des Magerrasens 17 Beerensträucher gepflanzt. Die Aktion wurde zuvor mit dem Bürgermeister abgestimmt. Eine Anwohnerin in der Nähe war so sehr von unserer Arbeit angetan, dass sie uns gleich mit Gartenschlauch und Wasser unterstützte und uns damit das mühsamere Heranschaffen von Wasser in Eimern ersparte. Geplant ist weiterhin noch das Anbringen von kleinen Bestimmungstäfelchen, aber über die Ausführung sind wir uns noch nicht im klaren. Zur Auswahl stehen das schönere Holz oder der haltbarere Kunststoff; wir werden sehen ...

Da wir gleichzeitig mit 8 Personen, darunter auch 2 Jugendliche, zügig gearbeitet haben, war nach knapp einer Stunde schon alles getan. Bei so einer großen Arbeitsbereitschaft machen mir solche Aktionen Spaß und steigern die Vorfreude auf die nächste gemeinschaftliche Ortsverschönerung, die an der KITA durchgeführt werden soll.

(mikr20160315)


Jahresabschlußfeier 2015

Wie seit Jahrzehnten schon fast eine Institution, haben wir am 05.01.2016, also einen Tag vor Hl. Dreikönig, unsere Jahresabschlussfeier veranstaltet. Es war für mich wie immer eine schöne Veranstaltung, wobei ich in den vielen Tagen der Vorbereitung schon ein wenig nervös war, ob ich als neuer 1. Vorstandsvorsitzender die Erwartungen aller anwesenden Mitglieder erfüllen könne. Dank der Mithilfe aller Vorstandsmitglieder und Vereinsmitglieder haben wir es aber wieder einmal geschafft, ein abwechslungsreiches und damit kurzweiliges Programm auf die Beine zustellen.

Wir haben diesmal sogar zwei amüsante Einlagen bieten können;  zum einen haben ein paar Jugendliche (die Zwillinge Michael und Verena Heindl zusammen mit Antonia Neumeyer) unserer Jugendgruppe einen Sketch zur Verhaftung und anschließender Verhandlung des Weihnachtsmannes aufgeführt, zum anderen haben zwei Vorstandsmitglieder (Charlotte Knopff und Renate Steinbeisser) eine lustige Geschichte in Eigenregie als Theaterstück vorbereitet und dementsprechend vorgetragen. Ein Einsatz, der zeigt, wie stark sich unsere Mitglieder für den Verein einsetzen.

Ich wünsche allen unseren Mitglieder ein Gutes Neues Jahr 2016.

(mikr20160108)


Regionaltage 2015

Seit 2003 macht der Landkreis Regensburg im Rahmen der Regionaltage seine vielfältigen Kulturräume, das kulturelle und bürgerschaftliche Engagement seiner Menschen sowie die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit seiner Unternehmer und Landwirte erlebbar. Was oft im Verborgenen sehr gut funktioniert, wird bei den Regionaltagen für alle sichtbar.

(...)

Details zu den Regionaltagen gibt es auf der entsprechenden Seite des Landratsamtes Regensburg.

(mikr20150914)


Wettbewerbssieger der Gartengestaltungswettbewerbe benannt

Die Donaupost hat einen Artikel veröffentlicht, in dem über unsere Sieger des OGV Köfering in den Gestaltungswettbewerben "Haus, Garten und Blumen" und "Wohn- und Nutzgarten" berichtet wurde. Wir freuen uns sehr, dass die Jury des Kreisverbandes unsere Auswahl der Gärten der Mitglieder Mariola Huber, Ursula und Joachim Posmik und Horst Sußebach ebenfalls so hoch bewertet hat.

Wir, die gesamte Vorstandschaft, gratulieren herzlichst allen Gewinnern und danken allen unseren Mitgliedern, die immer ihre Gärten zu einen einem echten Hingucker machen. Diese Gärten sind für mich nicht nur reiner Eigennutz und Hobby der Besitzer, sie bereichern auch das Gesamtbild unserer Gemeinde und machen Spaziergänge zu einer willkommen Abwechslung zum Alltag.

Vielen Dank auch an Gerhard Giegerich, der den Artikel für die Donaupost erstellt und für die weitere Veröffentlichung hier auf dieser Homepage zur Verfügung gestellt hat.

(mikr20150827)

Download
Wettbewerbssieger Gartengestaltungswettbewerbe 2015 benannt
ArtikelGestaltungswettbewerb2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 395.6 KB

Grasschnittcontainer außerhalb des Wertstoffhofes

In der Vorstandssitzung am 03.07.2015 wurde wieder die Aufstellung eines Grasschnittcontainers diskutiert. Auch der Gemeinderat hat sich in der Gemeinderatssitzung mit den Thema befasst und sich mit Mehrheit gegen eine Aufstellung entschieden. Der Gemeinderat verweist auch auf die benachbarten Wertstoffhöfe im Landkreis, die jeder Landkreisbürger nutzen darf (siehe Gemeindeblatt Juli 2015)

In den beiden nachfolgenden Tabellen habe ich die Öffnungszeiten von Köfering und Alteglofsheim nach Sommer und Winter zusammengefasst.

Sommer (Mai – Oktober)

Köfering Alteglofsheim
Montag 16:30 – 18:00
Dienstag
10:00 – 11:00
Mittwoch 16:30 – 19:00 16:30 – 19:00
Donnerstag

Freitag
16:30 – 19:00
Samstag 08:00 – 11:30 09:00 – 12:00
Sonntag

 

Winter (November – April)

Köfering Alteglofsheim
Montag

Dienstag

Mittwoch
16:30 – 19:00
Donnerstag

Freitag 14:00 – 16:30 16:30 – 18:00
Samstag 08:00 – 11:30 09:00 – 12:00
Sonntag

 

(mikr20150704)


KLJ Arrach lädt zum 85-jährigen Gründungsfest ein

Die KLJ Arrach lädt die Mitglieder des OGV Köfering ein, mit Ihnen das 85-jährige Gründungsfest vom 28.07.2016 - 01.08.2016 zu feiern. Als Highlight eröffnet die "Spider Murphy Gang" mit einem Konzert das Fest. Weiteres Details sollen bald auf der KLJ-facebook-Seite zu finden sein.
Ich habe einen Flyer erhalten. Wer Interesse hat, kann ihn bei mir einsehen. Kurze Email über die Kontaktseite genügt.

(mikr20150704)


Preisvorteil

Beim Reifenkauf bietet Reifen Bauer in Aufhausen befristet bis zum 28.02.2016 den Mitgliedern aller örtlichen Vereine bis zu 10% Nachlass und 10€ für die Vereinskasse. Mitgliedskarten und Gutschein können bei der Vereinsführung über die Kontaktseite angefordert werden.

Weitere Details sind unter www.reifenbauer.de zu finden.

(mikr20150704)


Giftige Kreuzkräuter

Am 20.06.2015 waren einige Mitglieder des OGV Köfering auf einer Lehrfahrt des Kreisverbandes in Illertissen und Neu-Ulm. Beim Besuch der Staudengärtnerei wurde auf die kostenlose Infobroschüre "Tödliche Gefahren für Mensch und Tier durch die Kreuzkräuter" hingewiesen, die helfen soll, die Symptome schnell zu erkennen und zu handeln.

(mikr20150626)


Probebewertung für Gestaltungswettbewerbe

Heute am 24.06.2015 wurden die Richtlinien anhand von vier beispielhaften Gärten in Hohenschambach besprochen. Wir (die Vorstandschaft) werden nun mehrere Gärten unserer Mitglieder im OGV Köfering nach diesen Vorgaben bewerten und die drei besten dem Kreisverband in Absprache mit dem Mitglied melden.

Wenn auch Sie wollen, dass Ihr Garten in Zukunft bewertet werden soll und Sie mit ein bisschen Glück zu den strahlenden Gewinnern gehören wollen, dann leiten Sie aus den Richtlinien die geeigneten Maßnahmen ab, die sich harmonisch in das Gesamtbild Ihres Gartens einfügen.
Aber auch ohne eine Prämierung ist die Umsetzung der Richtlinien ein Gewinn für den eigenen Garten als Naherholungsgebiet und als Biobauernerzeugnis.

(mikr20150624)


Tag der offenen Gartentür

Am Sonntag 28.06.2015 von 10:00h bis 17:00h ist in Kallmünz "Tag der offenen Gartentür".
Weitere Informationen gibt es hier.


Rama dama

85 Helfer räumten in Köfering auf Bericht in der Mittelbayerischen Zeitung vom 26.03.2015



Treue Mitglieder

"Gartenfreunde ehren treue Mitglieder" Bericht in der Mittelbayerischen Zeitung vom 27.01.2015